• Home

Info Rennen

Nochmals die Information an die Fahrer der DJFM!!! Löst bitte eine Lizenz, damit ihr gleich zu Beginn der Rennsaison an den Rennen teilnehmen könnt. Sollten in diesem Jahr keine Veranstaltungen durchgeführt werden, wird der Betrag wieder erstattet.

Informationen zur Durchführung von Motocross-Veranstaltungen

Die längste Zeit hat es ja nun hoffentlich gedauert!!!  Aber wir müssen uns noch gedulden bis die Behörden "grünes Licht" zur Durchführung von Motocross-Veranstaltungen geben.

Auch wir haben uns einige Gedanken über Verhaltensregeln gemacht. Gastfahrer müssen sich bis eine Woche vor der Veranstaltung bei unserem Rennleiter, Friedhelm Gatzert, - Kontakt 01713139034 oder per Post Konrad-Adenauer-Str.7, 57572 Niederfischbach - melden (Antrag im Anhang).

Das Startgeld beträgt mit Transponder 50,00€ für die Gastfahrer/2 Tagesveranstaltung.

Lizenzfahrer der DJFM, die an einem Rennen nicht teilnehmen, müssen sich abmelden. Den Startplatz erhält dann ein Gastfahrer. Ab Freitag erfolgt die Anmeldung vor Ort.

In das Fahrerlager wird durch Personal eingewiesen, die Anordnungen sind zu befolgen. Helfer der Fahrer sind zu minimieren, damit die Abstandsregelung eingehalten werden kann (sollte sie noch Gültigkeit haben). Erfolgte Änderungen durch die Behörden und verbindliche Termine werden umgehend veröffentlicht.

Es sind schon viele Lizenzanträge eingegangen. Leider konnten noch nicht alle bearbeitet werden. Bei noch keiner Zusendung erbitten wir Rückinfomation.

Bundesregierung ordnet Schließung von Sportanlagen an

Als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus hat die Bundesregierung Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen veröffentlicht.

Sporteinrichtungen werden vorerst geschlossen. Aus diesem Grund setzen wir unsere Meisterschaft 2020 bis Juni/Juli aus. Sobald sich die Situation entschärft hat und die Vereine eine Genehmigung zur Durchführung einer Motocross-Veranstaltung erhalten, beginnen wir unverzüglich mit unserer Meisterschaft.

Vorgesehen ist, dass wir alle im Terminplan vorgesehenen Rennen bis Herbst 2020 ausfahren. Absprachen mit den Vereinen sind erfolgt.

Wir wünschen euch und euren Familien viel Gesundheit und das ihr gut durch diese Zeit kommt.